Kontakt

Fon: 0251.1353700
Mail: info(a)lohrasbi-mundthal.de

Sprechstunden

Mo. + Di. + Do.: Mi. + Fr.:
08:00h - 12.00h
15.00h - 19.00h
08:00h - 13.00h
Termine nach Vereinbarung

Moxibustion

Moxibustion, auch Moxa-Therapie oder kurz Moxen, bezeichnet den Vorgang der Erwärmung von speziellen Akupunktur Punkten des Körpers. Die Therapie wurde in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) entwickelt. Bei der Moxibustion werden kleine Mengen von getrockneten, feinen Beifußfasern (Moxa) auf oder über bestimmten, auf den Meridianen liegenden Therapiepunkten abgebrannt. Nach der Lehre der TCM wirkt Moxa nach dem gleichen Prinzip wie die Akupunktur. Sie soll also den Energiefluss anregen und gegen so genannte „kalte“ Zustände wirken.

 

© 2017 Dr. med. LOHRASBI und Dr. med. MUNDTHAL